Rheinlandtreffen am 17.-18. November 2005

Programm und Vorträge     Flyer:

Wie schon angekündigt findet auch dieses Jahr wieder das Rheinlandtreffen statt. Tagungsort ist wieder das Schloss Birlinghoven (Fraunhofer-Gesellschaft Institutszentrum Birlinghoven; ehemals GMD). Reservieren Sie sich bitte jetzt den 17. und 18. November 2005 in Ihrem Terminkalender. Hauptthema dieser Veranstaltung wird wieder die IT-Sicherheit sein.

Da sowohl DECUS als auch die Gesellschaft für Informatik (GI) sich mit diesem Thema sehr intensiv beschäftigen, arbeiten beide Organisationen auch dieses Jahr wieder bei dieser Veranstaltung zusammen.

Wir werden auf dem Rheinlandtreffen inhaltlich über die Aktivitäten der Fachgruppen zum Thema IT-Sicherheit berichten. So haben zum Beispiel auf dem DECUS Symposium in Neuß Mitarbeiter von 3 verschiedenen Anwaltskanzleien zum Thema IT-Sicherheit sehr interessante Vorträge gehalten. Im Gegensatz zu der landläufigen Meinung, man befragt zu einer juristischen Fragestellung 3 Anwälte und man erhält 4 verschiedene Aussagen, wurden von den Juristen sehr klare und sich ergänzende Aussagen in den verschiedenen Vorträgen zur IT-Sicherheit gemacht. Juristische Unwissenheit schützt nicht vor Strafe. Deshalb müssen sich IT-Fachleute heute zunehmend nicht nur mit der technischen Seite der IT-Sicherheit auseinandersetzen sondern auch mit der juristischen.

Täglich können wir bei den Informationsdiensten von Silicon oder Heise nachlesen, dass die Software, die wir im Internet-Bereich einsetzen, nicht sehr sicher ist. Dennoch müssen wir Internet-Dienste anbieten. Wie geht man mit dieser Problematik um?

Wie sollte ein mobiler Arbeitsplatz ausgestattet sein und was ist beim Betrieb eines solchen zu beachten?

Letztes Jahr haben wir in einem Vortrag von einem Computer-Forensiker gehört, welche versteckten Informationen auf einer Magnetplatte zu finden sind, selbst wenn die Daten standardmäßig gelöscht worden sind. Dieses Jahr wird sich der gleiche Forensiker in seinem Vortrag mit dem LAN beschäftigen.

Wie könnte eine sichere Einwahlmöglichkeit in ein Firmennetz aussehen?

Neben technischen Vorträgen zur IT-Betriebsicherheit gibt es weitere zur Sicherheit eines mobilen Arbeitsplatzes und der sicheren Unterstützung eines solchen Arbeitsplatzes durch Einwahl in ein abgeschlossenes Firmennetz. Das Thema PKI wird natürlich berücksichtigt.

Das Thema Data Lifecycle Management werden wir mit den gleichen Firmen wie letztes Jahr bearbeiten.

Natürlich haben wir auch Zeit für Fragen und Diskussionen eingeplant, obwohl nicht explizit ausgewiesen. Bei DECUS-Veranstaltungen ist es üblich, dass man untereinander, Teilnehmer und Vortragende, diskutiert und Erfahrungen austauscht.

Programm und Vorträge     Flyer:

Veranstaltungsort:

Institutszentrum Birlinghoven der Fraunhofer Gesellschaft
Schloss Birlinghoven
53757 Sankt Augustin

Eine Anfahrtsbeschreibung finden Sie im WWW.

Veranstaltungsdauer:

17. November 2005, 09:15 - 17:00 Uhr
18. November 2005, 09:00 - 16:30 Uhr

Haben Sie noch Fragen?

Das DECUS Sekretariat steht Ihnen gerne mit Auskünften zur Verfügung.

HP User Society
DECUS München e.V.
Einsteinring 30
85609 Dornach
Deutschland

Tel.: +49 89 997273-86
Fax: +49 89 997273-87
E-Mail: info@hp-user-society.de


Contact us Legal
© 2008 DECUS München e.V.